Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Führungsmannschaft neu aufgestellt

: MicroStep


Johannes Ried wurde mit Wirkung zum 21. August 2018 zum Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH bestellt. Er wird künftig gemeinsam mit Igor Mikulina und Mikuláš Bučinský die Geschäfte des Unternehmens verantworten.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16744/web/Bild_-_Johannes_Ried.jpg
Johannes Ried wurde mit Wirkung 21. August 2018 zum Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH bestellt.

Johannes Ried wurde mit Wirkung 21. August 2018 zum Geschäftsführer der MicroStep...

„Ich freue mich sehr über die weitere enge Zusammenarbeit – gemeinsam haben wir mit unserem Team bereits in der Vergangenheit viel erreicht und bewegt“, sagt dazu Geschäftsführer Igor Mikulina, der zu den Gründern der MicroStep Europa GmbH gehört. Nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Augsburg ist Johannes Ried 2012 als Mitarbeiter im Vertrieb in die MicroStep Europa GmbH eingestiegen. In weiteren Positionen hat er rasch Verantwortung übernommen: Zunächst als Leiter Vertriebsinnendienst und schließlich bis zu seiner Ernennung zum Geschäftsführer als Kaufmännischer Leiter. Dr.-Ing. Alexander Varga hat sich aus der Geschäftsleitung zurückgezogen und will sich künftig ausschließlich seiner Aufgabe als Leiter Forschung und Entwicklung bei MicroStep widmen. Und auch der bisherige Geschäftsführer Dr.-Ing. Ján Mikulina verlässt die MicroStep Europa GmbH und wird sich auf seine Geschäftsführertätigkeit bei der slowakischen MicroStep CDM konzentrieren.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16832/web/IMG_0801_x.jpgGebündelte Kompetenz in der Schweiß- und Schneidetechnik
Aufgrund der Übernahme von Oerlikon durch Lincoln Electric machen auch deren österreichische Generalvertretungen RW-Technik und Weld-Tec gemeinsame Sache. Ihr jeweiliges Produktportfolio sowie ihre umfangreiche Anwendungs- und Beratungskompetenz ergänzen sie sich dabei ideal. Diese Synergien möchten die beiden Unternehmen nutzen, um am Markt gemeinsam als Komplettanbieter in der Schweiß- und Schneidetechnik aufzutreten. Christian Hafenscherer, Vertriebsleiter und Partner bei RW-Technik, sowie Ing. Christian Schurian, Geschäftsführer von Weld-Tec, verraten uns die Details. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren