Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


LVD erwirbt Compac

: LVD


LVD hat die Compac S.r.l. mit Sitz in Urbino, Italien, einen Anbieter von industriellen Automatisierungslösungen, übernommen zu haben. LVD hat seit 2016 eine Partnerschaft mit Compac, um automatische Lagersysteme für zahlreiche Installationen von LVD-Laserschneidanlagen in Italien zu produzieren. Die Übernahme erweitert das LVD-Portfolio von Automatisierungssystemen für Flachblech- und Rohrlaserschneidanlagen in einer Zeit, in der die Metallblechhersteller ihre Produktionsprozesse zunehmend automatisieren, um die Gesamteffizienz zu verbessern.

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe266/19607/web/PR-19009_LVD_Compac_300dpi.jpg
Mit Compac als Teil der Gruppe gewinnt LVD zusätzliches Automatisierungsfachwissen und Systemerfahrung.

Mit Compac als Teil der Gruppe gewinnt LVD zusätzliches Automatisierungsfachwissen...

Compac S.r.l. ist ein 30-jähriges Familienunternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Integration von hochtechnologisierten automatischen Lagersystemen, Ein- und Ausgabehandhabungssystemen, Belade- und Entladegeräten und kundenspezifischen Automatisierungssystemen für die Branche. Die Firma Compac hat seine Geschäfte und Automatisierungsprodukte kontinuierlich ausgebaut. Ihre Automatisierungslösungen sind vielfältig und umfassen Handhabungssysteme für die Magazin- und Kartonindustrie, sowie Förderlinien für Metallreinigungsmaschinen.

Durch die Übernahme wird Compac Teil der LVD-Gruppe. LVD wird seine Automatisierungsangebote mit Compac-Systemen für die Metallfertigung ergänzen und damit das Lösungsangebot für seine Stanz-, Faserlaser- und Rohrlaserschneidanlagen für Kunden weltweit erweitern. Die Metallherstellungssysteme werden den Markennamen LVD führen. Für Lieferungen von Automatisierungslösungen in anderen Märkten, wird Compac seinen Marke behalten. Alle Compac-Produkte werden weiterhin in Italien hergestellt.

„Compac ist ein innovativer Hersteller mit einer ausgeprägten Ingenieursmentalität und einer langen Geschichte fortschrittlicher Automatisierungslösungen“, erklärt Carl Dewulf, Vorsitzender und Geschäftsführer von LVD. „Unsere Übernahme von Compac wurde von unserem Interesse angetrieben, eine starke Zukunft für unsere Automatisierungsproduktlinie zu sichern, um unseren Kunden die fortschrittlichste und zuverlässigste Automatisierungstechnologie, die mit den Fortschritten des Faserlaserschneidens Schritt hält, anzubieten. Mit Compac als Teil der LVD-Gruppe gewinnen wir zusätzliches Automatisierungsfachwissen und Systemerfahrung.“


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe268/20190/web/Track_and_Trace.jpgDigitalisierung als große Chance
5G und künstliche Intelligenz – wo stehen wir heute und was kommt morgen? Heinz-Jürgen Prokop, Chief Executive Officer Machine Tools bei Trumpf, schildert im Interview, wie sich Blechfertiger auf die vernetzte Zukunft vorbereiten können.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren