Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Effiziente Schneidkopf LightCutter 2.0

: Precitec


Ob für Flachbett- oder Schrägschneiden: Der Schneidkopf LightCutter 2.0 ist eine Lösung für effizientes Laserschneiden. Die neue Generation der LightCutter-Familie von Precitec ist für Schneidanwendungen im mittleren Leistungsbereich bis 4 kW konzipiert und bietet neue Vorteile in Bezug auf Leistung und Bedienkomfort.

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe265/19409/web/LightCutter_2.0_2D_3D.jpg
Der Fokuslagenbereich wurde auf 23 mm erweitert unnd dank des neuen Frontdisplays kann die Fokusposition nun in jeder Situation werkzeuglos überprüft werden. Durch die automatisierte motorische Verstellung der axialen Fokusposition arbeitet der Schneidkopf jederzeit präzise und stabil – auch bei Beschleunigungen von bis zu 3 g. Besonders beim Schneiden von Baustahl, Edelstahl und Aluminium wird laut Hersteller eine hervorragende Schnittleistung garantiert – schnell, zuverlässig und effizient.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Laserschneid-Brennerköpfe

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe264/18989/web/2015Schweissen_114-7196.jpgDie SCHWEISSEN als hochkarätige, heimische Plattform etablieren
Nach gelungener Premiere im Jahr 2015 steht auch heuer wieder die SCHWEISSEN, die führende heimische Fachmesse für Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik sowie Prüftechnik und Arbeitsschutz, gemäß ihrem vierjährigen Turnus am Programm. Von 10. bis 12. September trifft einander die Branche zum Networking und Wissenstransfer im Design Center Linz. Grund genug, um mit Alexander Eigner, Category Manager des Messeveranstalters Reed Exhibitions, über die Ausrichtung der dreitägigen Veranstaltung zu sprechen. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren