Fachverlag x-technik
search
 
Laser-Rohrschneidanlagen



  • thumbnail

    content type Anwendung : Trumpf

    Den Trumpf im Ärmel – Job-Shopper auf Erfolgskurs

    Auf eine weit über 150jährige Firmengeschichte verweisen zu können, dazu sind nicht allzu viele Unternehmen in der Lage, schon gar nicht auf eine Erfolgsstory wie die der Firma FILLI-STAHL aus Klagenfurt in Kärnten....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trumpf

    Rohrbearbeitung rundum gelungen

    Das Einsatzfeld für Rohre und Profile ist weit gefächert. Sie tauchen in Möbeln auf, genauso wie in Landmaschinen sowie in der Bau- und Versorgungstechnik. Der Bedarf wächst ständig und kann mit den aktuellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rofin

    „Kalter“ Lasertrennprozess

    Der neue StarCut Tube Femto bietet als eines der ersten Systeme, den athermischen, „kalten“ Lasertrennprozess für die medizintechnische Fertigung an.    
    mehr lesen >>


Neuere anzeigen



Events / Termine


Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe236/15465/web/2_MG_4001.jpgGesamtkonzepte nach Maß
Als Gesamtlösungsanbieter für die Blechbearbeitung legt Bystronic den Fokus auf eine für den Kunden individuell abgestimmte Optimierung der Prozesskette Schneiden und Biegen inklusive der entsprechenden Automatisierungs- und Softwarelösungen. Um dabei den hohen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, wurde nun das Team der österreichischen Niederlassung um weitere Mitarbeiter im Vertrieb und Service verstärkt. Zudem zieht man im Juni in die repräsentativen Räumlichkeiten des neuen Firmenstandortes in Pasching (OÖ) um. Grund genug, um mit Gerald Kastner, dem neuen Geschäftsführer der Bystronic Austria GmbH, und seinem Team zu sprechen. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren